Formulareditor

In diesem Artikel erfährst Du, wie Du das Anmeldeformular Deines Events ganz nach Deinen Bedürfnissen bestimmen kannst.

Inhaltsverzeichnis

 

Du findest den Formulareditor in Deinem Event unter dem Menüpunkt Formular > Formulareditor.

Felder einfügen

Felder können einfach per Drag-and-drop zum Anmeldeformular hinzugefügt werden.
Es stehen Dir zwei Feldergruppen zur Verfügung:

  • Vordefinierte Felder
    Diese Gruppe besteht aus üblichen Formularfeldern und steht Dir standardmässig bei jedem Event zur Verfügung. Solche Felder können nur einmal im Formular verwendet werden.
  • Benutzerdefinierte Felder
    In dieser Gruppe findest Du unterschiedliche Feldtypen, aus welchen Du eigene Felder erstellen kannst. Diese Felder können mehrmals im Formular verwendet werden.

Vergiss nicht, das Formular abzuspeichern, wenn Du fertig bist. 😉

vordefiniert-reinziehen

Felder als Pflichtfeld markieren

Jedes Feld kann als Pflichtfeld markiert werden:

  1. Klicke auf das Stift-Symbol des gewünschten Feldes, um die Optionen anzuzeigen.
  2. Setze einen Haken bei der Option Pflichtfeld.
  3. Speichere das Formular ab.

pflichtfeld-markieren

Felder für Begleitperson aktivieren

Du hast die Möglichkeit auch Informationen über die Begleitperson(en) im Anmeldeformular abfragen.

  1. Klicke auf das Stift-Symbol des gewünschten Feldes, um die Optionen anzuzeigen.
  2. Setze einen Haken bei der Option Begleitperson.
  3. Falls das Feld für die Begleitpersonen ein Pflichtfeld ist, setze ebenfalls einen Haken bei der Option Pflichtfeld Begleitperson.
  4. Speichere das Formular ab.

Gut zu wissen: Aus Datenschutzgründen ist es nicht möglich die E-Mail von Begleitpersonen innerhalb des Anmeldeformulars abzufragen.

begleitperson-pflichtfeld

Neue Felder erstellen

Folgende Feldtypen stehen Dir unter benutzerdefinierte Felder standardmässig zur Verfügung:

  • Checkbox: verschiedene Optionen mit mehreren Antwortmöglichkeiten
  • Radiobuttons: verschiedene Optionen mit einer Antwortmöglichkeit
  • Textfeld: Einzeiliges Textfeld
  • Textbereich: Mehrzeiliges Textfeld
  • Select: Dropdown-Menü mit einer Antwortmöglichkeit
  • Beschreibungstext: Erläuternder Text ohne Eingabe
  • Checkbox mit Text: Kontrollkästchen mit längerem Textlabel
  • Verstecktes Feld: Für den Gast nicht sichtbares Feld für den internen Gebrauch

Gut zu wissen: In der Gästeliste kann nur nach Antwortmöglichkeiten des Feldtyps Select gefiltert werden. Aus diesem Grund solltest Du diesen Feldtypen vorziehen, wenn Du Optionen mit einer Antwortmöglichkeit abfragst (z.B. ein Menüwunsch)

Einstellungen

Bei jedem neuen Feld müssen folgende Informationen eingegeben werden:

  • Label: Feldbezeichnung, welche der Gast im Anmeldeformular sieht. Falls Dein Event mehrsprachig ist, musst Du den Text in alle Sprachen übersetzen.
  • Exportname: Spaltenbezeichnung für den Excel-Export der Gästeliste.

einstellungen-sprachen

Die Antwortmöglichkeiten der Feldtypen Checkbox, Radiobuttons und Select werden folgendermassen erstellt:

  1. Klicke auf + Add item, um eine weitere Antwortmöglichkeit hinzuzufügen.
  2. Gib im Feld Label die Feldbezeichnung ein, welche der Gast im Anmeldeformular sieht.
  3. Gib im Feld Value einen eindeutigen Wert für den Excel-Export der Gästeliste ein.
  4. Falls Dein Event mehrsprachig ist, musst Du die Antwortmöglichkeiten in alle Sprachen übersetzen. Der Wert (value) sollte nicht übersetzt werden.

antwortmöglichkeiten

Reihenfolge der Felder ändern

Die Reihenfolge der Felder kann per Drag-and-drop geändert werden.

reihenfolge-aendern

Felder entfernen

So kannst Du Felder aus dem Formular wieder entfernen:

  1. Klicke auf das Mülleimer-Symbol, um das Feld zu löschen, bzw. entfernen.
  2. Speichere das Formular ab.

Gut zu wissen: Die Felder Teilnahme und E-Mail können nicht entfernt werden.

papierkorb

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Kann ich Felder je nach Antwort ein- oder ausblenden?

Nein, es ist leider (noch) nicht möglich Bedingungen im Formular zu erstellen.